Winter in HaagZur Blütezeit der MostbirnbäumeWinter in HaagHaag im SonnenuntergangHaag um MitternachtBlütezeit und Frühling im AlpenvorlandHaag von WestenHaag gegen NordenAm Friedhof zu AllerheiligenSilvester 2017/2018Haag vom ehemaligen Lagerhaus-Silo ausBlick zur Südtiroler SiedlungGesamrpanorama von HaagAusschnitt mit FriedhofHaag im SonnenuntergangVom VolksfestgeländeVom VolksfestgeländeVom Volksfestgelände

Pfarre Stadt Haag

Gegründet 1032

Foto: G. Obermayr

Kontakt-Informationen:

Röm. kath. Pfarramt Haag

3350 Haag, Hauptplatz 1

Tel.: 07434 42459

E-Mail

Gott sprach: "Ich gebe euch Hirten nach meinem Herzen; mit Einsicht und Klugheit werden sie euch weiden."

Pfarrer Dr. Helmut Prader

Prof. Dr. Helmut Prader wurde 1974 in Braunau am Inn geboren. Er besuchte die Volksschule in Rossbach, die Hauptschule in Aspach und das Bundesoberrealgymnasium in Ried im Innkreis. Sein Studium absolvierte er in Heiligenkreuz und in St. Pölten sowie an der Lateranuniversität in Rom, wo er im Jahr 2008 mit einer Dissertation über die Enzyklika „Humanae vitae" promovierte.

Helmut Prader hat zwei Brüder und zwei Schwestern. Seine Eltern führen einen landwirtschaftlichen Betrieb. Ab Herbst 1992 engagierte er sich beim Aufbau der „Gemeinschaft vom heiligen Josef" in Kleinhain bei St. Pölten. Ab 1996 fungierte er als Zeremoniär bei Bischof Kurt Krenn. Nach der Diakonweihe am 19. März 2000 in Kleinhain empfing er am 29. Juni 2000 im Dom zu St. Pölten die Priesterweihe.

Auf zwei Kaplansjahre in Ruprechtshofen (2000 – 2002) folgten Studienjahre am Institut „Johannes Paul II" der Lateranuniversität in Rom. Am 2. September 2007 kam Helmut Prader als Moderator in die Pfarre Neuhofen, wo er dann von 1. September 2009 - 31. August 2021 als Pfarrer tätig war.

Dr. Prader ist als Referent für Ehevorbereitungskurse und als Diözesanrichter am Diözesangericht St. Pölten tätig. Er lehrt als a.o. Professor für Moraltheologie auf dem Spezialgebiet Ehe und Familie sowie Bioethik an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz. Weiters ist er als Multiplikator und Multiplikatorenausbildner beim „Institut für  Natürliche Empfängnisregelung Dr. med. Josef Rötzer" tätig. Unter  Bischof Klaus Küng war er mit den Aufgaben eines Bischofsvikars für Ehe, Familie und Lebensschutz in der Diözese St. Pölten betraut.

Sein priesterliches Leitmotiv lautet: "Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen (1 Tim 2,4)".

Ab 1. September ist Helmut Prader Pfarrer von Haag und Strengberg.

Tel.: 0664/2315436

Kaplan P. Josef Madanu

geb. 04.06.1979 in Hyderabad in Indien,
von 2018 bis 2021 Kaplan in Waidhofen an der Ybbs

Ab 01.09.2021 Kaplan in Haag und Strengberg

Tel.: 0676/8266 35 125

Sekretariat

Birgit Palmetshofer

Tel: 0676/8266 36 125

email: pfarre@stadthaag.at

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der Kanzlei sind Waltraud Schmidinger und Melitta Schörghuber.

Unsere Pensionisten

Anton Schuh
Augustin Sonnleitner

GR Anton Schuh, ehem. Pfarrer von St. Peter/Au,                                                   seit 2014 im Seniorenzentrum in Haag.

GR Mag. Augustin Sonnleitner, ehem. Pfarrer von Behamberg,                                  seit 2015 im Seniorenzentrum in Haag.