Winter in HaagZur Blütezeit der MostbirnbäumeWinter in HaagHaag im SonnenuntergangHaag um MitternachtBlütezeit und Frühling im AlpenvorlandHaag von WestenHaag gegen NordenAm Friedhof zu AllerheiligenSilvester 2017/2018Haag vom ehemaligen Lagerhaus-Silo ausBlick zur Südtiroler SiedlungGesamrpanorama von HaagAusschnitt mit FriedhofHaag im SonnenuntergangVom VolksfestgeländeVom VolksfestgeländeVom Volksfestgelände

Pfarre Stadt Haag

Gegründet 1032

Austritt aus der r.k. Kirche

Ein Austritt ist nach staatlichem Recht möglich.

Wenden sie sich an die zuständige Bezirkshauptmannschaft.

Wir bedauern jeden Austritt. Sprechen sie zuerst mit dem zuständigen Pfarrer.

Wieder- Eintritt

Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Ortspfarrer oder an einen Priester ihres Vertrauens. in Haag

Wir freuen uns über jeden Eintritt, vor allem, wenn es nur aus Kirchenbeitragsgründen zum Austritt gekommen ist. Vieles läßt sich besprechen und klären.

 

Aufnahme in die Gemeinschaft

Die Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche erfolgt durch die Taufe

Im Normalfall werden bei uns in Haag schon die Kinder getauft und den Eltern die Verantwortung der religiösen Erziehung anvertraut. So wachsen die Kinder in die Gemeinschaft der Gläubigen allmählich hinein. 

Kinder in Schulalter werden speziell auf die Taufe vorbereitet.

Erwachsene, die getauft werden wollen, wenden sich erstmals an den zuständigen Pfarrer einer Pfarrgemeinde.