Winter in HaagZur Blütezeit der MostbirnbäumeWinter in HaagHaag im SonnenuntergangHaag um MitternachtBlütezeit und Frühling im AlpenvorlandHaag von WestenHaag gegen NordenAm Friedhof zu AllerheiligenSilvester 2017/2018Haag vom ehemaligen Lagerhaus-Silo ausBlick zur Südtiroler SiedlungGesamrpanorama von HaagAusschnitt mit FriedhofHaag im SonnenuntergangVom VolksfestgeländeVom VolksfestgeländeVom Volksfestgelände

Pfarre Stadt Haag

Gegründet 1032

  • Sr.Katharina (Maria) Haunold, vom Haus Buchengasse 2
    *19.6.1971, Eintritt bei den Steyler Anbetungsschwestern St.Gabriel, Berlin 1992 bis 2006; seit 2007 in Kroatien

  • Sr.Theodoxi (Maria) Lehner, vom Haus „Kornmühle“, Wienerstr.20
    *20.11.1965, Eintritt ins griech.-orth. Kloster „Hl.Apostel Paulus“ in Lavrion, Griechenland.

  • Sr.Colomban (Renate) Schartlmüller, vom Haus F.Bachmayrstr. 2
    *9.1.1963;  Eintritt in den beschaulichen Orden der Bethlehem-Schwestern „Maria im Paradies“ Kinderalm, St.Veit i. Pongau 1993; Haushalt im Pfarrhof in Puch, 2009 Eremitin in Mittelberg bei Langenlois.

  • Sr.Maria Theresia Stöckler   vom Haus „Schönauer“, Schudutz 35
    *10.5.1961, Eintritt bei den Schulschwestern in Amstetten Rathausstr.16   3300 Amstetten  Am 27.7.2005 feiert sie ihr silbernes Professjubiläum.

  • Sr.Maria Gabriele (Michaela) Haunold, Buchengasse 2, *14.12.1961 Amstetten, 1985 Eintritt in das Karmelitinnen-Kloster in Linz, 1988 Profeß; Ewige Profeß 1991, Jänner 2013 Silbernes Profeßjubiläum.

  • Sr.Martha (Walpurga) Wiesinger   vom Haus Edelhof 9
    *15.3.1944, Eintritt bei den Barmherzigen Schwestern vom hl.Kreuz, Kreuzschwestern,  in Linz 1963, Ewige Gelübde 19.8.1971

  • Sr.Belina Pfaffeneder,  vom Haus „Oberwinden“  Schudutz 14
    *14.3.1941, Eintritt ins Kloster der Barmherzigen Schwestern in Wien, Gumpendorf 1964, Profeß 1966, als Krankenschwester in der Altenpflege tätig. +16.10.2008

  • Sr.Christa (Anna) Wansch, vom Haus Salaberg 18
    *3.2.1940 Eintritt bei den Hartmannschwestern in Wien, Profeß 1961, 1998 in Kirchberg am Wechsel.
  • Sr.Veronika (Rosa) Paireder (geb.Baumgartner), vom Haus „Reitzenberg“ Edelhof 38 *5.3.1938, Eintritt in die Gemeinschaft der Missionarinnen Christi in Eichstätt  1961, Schwesternweihe 1966, von 1967- 1972 im Kongo, Afrika,  zuletzt im Sozialdienst

  • Sr.Eva Maria (Cäcilia Maria) Hirsch, vom Haus „Adelberg“ Edelhof 17
    *15.4.1936, Eitritt bei den Kreuzschwestern in Linz 1955, Ewige Profeß 1961 (Goldenes Profeßjubiläum am 28.6.2011) +23.10.2013 in Wels

  • Sr. Aloisia Voglmayr  vom Haus Gstetten 23
    *28.3.1931, Eitritt bei den Franziskus-Seraphius Schwestern in Linz, 1961 -  in der Landespflegeanstalt in Christkindl,  +27.7.2006

  • Sr. Gabriele (Maria) Kreismayr,  vom Haus „Kreismayr z´Richersdorf“, Porstenberg 24;
    *28.12.1921 Richersdorf,  Eintritt in den Orden der Kreuzschwestern, Provinz Laxenburg;  + 26.8.2002 in Laxenburg

  • Sr.M Friedberta (Rosa) Blüml, vom Haus Bahnhofstraße 15 (früher Stadt 141)  *9.8.1911,  Eintritt bei den Hartmannschwestern in Wien, Profeß 1932,  +23.8.1991

  • Sr. Rosina (Christine) Linha,  vom Haus Holzleiten 34
    *24.7.1910, Eintritt bei den Marienschwestern vom Karmel, +13.2.1990