Winter in HaagZur Blütezeit der MostbirnbäumeWinter in HaagHaag im SonnenuntergangHaag um MitternachtBlütezeit und Frühling im AlpenvorlandHaag von WestenHaag gegen NordenAm Friedhof zu AllerheiligenSilvester 2017/2018Haag vom ehemaligen Lagerhaus-Silo ausBlick zur Südtiroler SiedlungGesamrpanorama von HaagAusschnitt mit FriedhofHaag im SonnenuntergangVom VolksfestgeländeVom VolksfestgeländeVom Volksfestgelände

Pfarre Stadt Haag

Gegründet 1032

Geistliche Schwestern - mit Haag in besonderer Beziehung stehend

  • Sr.Maria Gabriele (Michaela) Haunold, vom Haus „Buchengasse 2“  *14.12.1961 Amstetten, Eintritt in das Karmelitinnen-Kloster in Linz 1985, Ewige Profeß 1991

  • Sr.Martha (Martha) Haunold, vom Haus „Buchengasse 2“  *10.1.1957 Amstetten, Eintritt in die Gesellschaft der Helferinnen der Seelen im Fegfeuer 1984, Ewige Profeß 1991, derzeit PAss in Gars.

    Sr.Nicola (Edeltraut) Wimmer, (Gartenstr.15)  *1948 Linz, Eintritt bei den Kreuzschwestern in Linz 1967, Profeß 1971. Sie betreut seit 199? Ihre Tante in Haag, ist ab 2002? Fast jedes Wochenende in Haag, singt als Kantorin oftmals in der Kirche. (Sie spielt auch Querflöte und Gitarre.)

  • Sr.Rita Platzer  *1927 Strengberg, Eintritt bei den Barmherzigen Schwestern in Wien, Gumpendorf 1953, (war längere Zeit in Lembach)

    Sr.Hildegard Binder *1924, Eintritt in den Orden ..,  FMS, lebt in Kolumbien, Cartagena. (Missio Bericht 2008)

  • Sr.Evarista Fürholzer  *1913 Linz, Eintritt bei den Barmherzigen Schwestern vom Vinzenz von Paul 1936, Profeß 1942 (war längere Zeit in Edelhof 25)

  • Sr.M Asella (Hedwig) Haselmayr, Hartmannschwester in Wien,  *1898 Sindelburg, Profeß 1924, (Lehrjahre als Schneiderin in Haag)